Neue Rezepte

Vitel Stroganoff

Vitel Stroganoff


Das magere Fleisch von sehr guter Qualität wird in Scheiben geschnitten, gewürzt.

Zwiebel schälen und fein hacken.

Wir schneiden die Pilze in dünne Scheiben.

Das Öl erhitzen und die Fleischscheiben von beiden Seiten anbraten, dann in eine Schüssel geben, in der wir die Zubereitung fortsetzen.

Die Zwiebel in der noch in der Pfanne verbliebenen Sauce etwas erhitzen, dann die Zwiebel über das Fleisch wenden und das Mehl dazugeben und ein wenig umrühren, bis das Mehl braun wird.

Das Fleisch mit Wasser bedecken, bei Bedarf würzen und etwa eine Stunde kochen lassen; ggf. etwas Wasser dazugeben, damit die Sauce nicht zu stark tropft.

Champignons in Butter erhitzen und über das Fleisch gießen, Brühe, Senf und Sauerrahm dazugeben, mischen und ca. 15 Minuten kochen.

2-3 Minuten bevor es fertig ist, fügen Sie den Knoblauch (optional) und den Brandy hinzu.

Kartoffelpüree in einen Teller geben und mit Rindfleischsauce, Champignons und Sauerrahm übergießen. Es ist köstlich...

Großer Appetit!


Vita Stroganoff, ein edles und leckeres Gericht

Was könnte besser sein als ein zartes Rindfleischgericht mit einer absolut göttlichen Sauce? Ein solches Gericht ist in weniger als einer Stunde zubereitet! Beef Stroganoff ist in nur 30 Minuten fertig und eignet sich daher ideal für Tage, an denen Sie von der Arbeit müde sind, sich aber mit einem königlichen Abendessen verwöhnen lassen möchten. Um das beste Ergebnis zu erzielen, verwenden Sie Rinderfilet. Für eine noch schnellere Version des Essens können Sie statt Streifen Hackfleisch verwenden. Sie können Sauerrahm auch durch Joghurt ersetzen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Zubereitung zu schwer ist. Pilze können vollständig aus dem Rezept entfernt werden, aber wir empfehlen, dass Sie beim ersten Probieren von Stroganoff-Rindfleisch das Originalrezept befolgen, um zu verstehen, warum es ein so beliebtes Gericht ist. Das Schwierigste an diesem Rezept ist nicht die Zubereitung, sondern das Schneiden der dünnen Muskelstreifen.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutat:

- 500 g Rinderfilet, in 5 cm lange und 2 cm breite Streifen geschnitten

- 80 g Zwiebel, in Scheiben geschnitten

- 500 g braune Champignons, in Scheiben geschnitten

- eine Spitze eines Muskatmessers

- 1/2 Teelöffel getrockneter Estragon oder 2 Teelöffel frischer Oregano

- 200 g Sauerrahm bei Raumtemperatur.

Zubereitungsart:

1. 3 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Dann die Hitze erhöhen und die Rinderstreifen dazugeben. Es muss schnell gekocht werden, damit es auf jeder Seite braun wird. Seien Sie jedoch vorsichtig! Das Feuer darf nicht so groß sein, dass die Butter verbrennt, da die Zubereitung nicht mehr den gleichen Geschmack hat. Streuen Sie Salz und Pfeffer über die Rindfleischstücke nach Geschmack. Wenn die Streifen auf beiden Seiten fertig sind, legen Sie sie in eine Schüssel.

2. In derselben Pfanne die Hitze reduzieren und die Zwiebelscheiben hinzufügen. Kochen Sie für ein oder zwei Minuten und lassen Sie sie in dem Fett einweichen, das aus dem Fleisch abgetropft ist. Nachdem sie gebräunt sind, können Sie sie in der gleichen Schüssel, in die Sie das Fleisch geben, beiseite legen.

3. In derselben Pfanne zwei Esslöffel Butter schmelzen, dann die Hitze erhöhen und die Pilzscheiben hinzufügen. Kochen Sie sie 4 Minuten lang und achten Sie darauf, sie von Zeit zu Zeit zu mischen. Während sie bräunen, Estragon oder Organo und Muskat darüber geben.

4. Nachdem die Pilze gebräunt sind, die Hitze reduzieren und die Sahne darüber geben. Möglicherweise müssen Sie ein oder zwei Esslöffel Wasser hinzufügen, um die Sauce zu verdünnen. Alles gut vermischen und die Sauce kochen lassen, aber nicht bis sie kocht, da die Sahne sonst käsig werden könnte. Fügen Sie die Rindfleisch- und Zwiebelstreifen hinzu, fügen Sie nach Belieben weitere Gewürze hinzu und kochen Sie das ganze Gericht weitere 2-3 Minuten.

5. Stroganoff-Rindfleisch wird über gekochtem Reis, Spaghetti, Salzkartoffeln, Püree, Tagliatelle oder Fettucine gegeben.

Brücke: Einige Rezepte verwenden neben Sauerrahm auch Senf und Hühnersuppe, um eine Sauce mit einem besonderen Geschmack zu erhalten. In diesem Fall müssen Sie weniger Sahne verwenden.

Wenn Sie also ein köstliches Abendessen zubereiten möchten, egal ob es ein besonderes Ereignis ist oder nicht, fordern wir Sie heraus, es auch zu probieren. Stroganoff-Leben. Nicht umsonst wird dieses Rezept in der guten Welt so geschätzt!

Sind Sie ein begeisterter Rindfleischkonsument? Dann bieten wir Ihnen noch zwei weitere Rezepte, die Ihren Gaumen erfreuen werden: Mariniertes Rindersteak mit Pilzen und Kartoffeln und gegrilltes Rindersteak mit Pilzen!


Instant Beef Stroganoff

Die Herstellung von Beef Stroganoff kann viel Vorarbeit erfordern und nimmt viel Zeit in Anspruch. Vereinfachen Sie den Vorgang mit einem Instant-Topf. Sie servieren nicht nur das frischeste Rindfleisch, das Sie zu Hause zubereiten können, sondern Sie können Ihre perfekte Mahlzeit zubereiten, während Sie sich auf andere Aktivitäten des täglichen Lebens konzentrieren. . Mit einer minimalen Menge an Natrium, die diesem speziellen Rezept hinzugefügt wird, können Sie sich weniger Sorgen machen, wenn Sie einen Tag lang auf Ihre Salzaufnahme achten und sich auf die cremige Sauce und das perfekt gekochte Rindfleisch konzentrieren.

Holen Sie sich das Rezept von Le Creme De La Crumb.

IN VERBINDUNG MIT: Der einfache Weg, um komfortables Essen gesünder zu machen.


Rezept №2. Beef Stroganoff mit Champignons

Gerade oben sagte ich, dass Sauerrahmsauce, in der Rindfleisch während des Stroganoff-Kochens gekocht wird, eine Vielzahl von Zutaten ergänzen kann. Wir bieten Ihnen ein Rezept für Stroganoff-Rind mit Pilzen. Da Fleisch und Pilze immer eine sichere Sache und eine perfekte Kombination von Produkten sind, wird dieses Gericht sicherlich Ihr ganzes Zuhause erfreuen.

Für die Zubereitung von Stroganoff-Rindfleisch mit Pilzen benötigen Sie folgende Zutaten:

1. Rindfleischmuskeln - 600 Gramm.

2. Frische Pilze - 800 Gramm.

5. Sahne mit hohem Fettanteil - 350 Gramm.

Pflanzenöl 6. - 3 Esslöffel.

7. Salz, schwarzer Pfeffer, Gewürze und Gewürze nach Geschmack.

Zubereitungshinweise:

1. Rindfleisch voraufgetaut, unter fließendem Wasser gut waschen und mit Papiertüchern trocknen. Entfernen Sie bei Bedarf die Plenochki und entfernen Sie die Venen und Sehnen. Wickeln Sie das Rindfleisch in Plastikfolie und wehren Sie etwas Küchenhammer ab. Dann reflektierte er das in dünne Streifen geschnittene Fleisch. Eine kleine Menge Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen, das Hackfleisch goldbraun braten. Braten Sie das Fleisch bei maximaler Hitze, ohne die Pfanne mit einem Deckel zu bedecken.

2. Zwiebeln von Kleie, Pfannkuchen gereinigt und fein gehackt. Pilze für die Zubereitung dieses Gerichts können Sie alles verwenden, aber die meisten nehmen frische Pilze. Wenn Sie gefrorene Champignons verwenden, müssen diese vorgetaut werden, damit überschüssige Flüssigkeit abläuft. Frische Champignons sollten gereinigt, unter fließendem Wasser gut abgespült und in dünne Scheiben geschnitten werden. In einer separaten Pfanne etwas Pflanzenöl erhitzen. Zuerst die gehackte Zwiebel goldbraun braten, dann in die Pilzpfanne geben, umrühren und unter ständigem Rühren braten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.

3. Dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren, in einer Pfanne verteilen. Wenn Sie eine sehr saure Flüssigkeit haben, fügen Sie etwas Mehlsauce hinzu. Als nächstes fügen Sie Senf, Salz, schwarzen Pfeffer und Lieblingsgewürze und Gewürze hinzu. Rühren und alles zusammen fünf Minuten bei schwacher Hitze kochen.

4. Wir bewegen das Rindersteak in eine Auflaufform. Wenn Sie eine gusseiserne Pfanne mit abnehmbarem Griff haben, können Sie das Fleisch darin belassen. Füllen Sie das zubereitete Fleisch mit Pilzrahmsauce und senden Sie das Formular fast fünfundzwanzig Minuten lang in einen auf einhundertachtzig Grad vorgeheizten Ofen. Oben ist nicht trocken, Sie können die Form eines Backblechs abdecken.

Schalten Sie nach dieser Zeit den Ofen aus und geben Sie der Kanne etwas Kaffee. Stroganoff fertig mit Champignons in Portionen auf Tellern zerlegen und mit der Antenne auf Ihrer Lieblingsseite servieren. Guten Appetit!


Reisbelag:
Kochen Sie den Reis in Wasser (1/3 Anteil) mit Salz, Pfeffer, Butter, wenn er fast fertig ist, stimmen Sie den Geschmack mit den restlichen Zutaten ab und lassen Sie den Reis seine Aromen schmecken.

Fleisch:
Schritt 1 & # 8211 ziehen Sie in die Pfanne, in 100 g Butter, gewürfeltes Rindfleisch.
Schritt 2 & # 8211 In der restlichen Butter gehackte Zwiebel und in Scheiben geschnittene Champignons erhitzen.
Schritt 3 & # 8211 Fleisch mit Zwiebel und Champignons mischen, Senf, Paprika, Pfeffer und eine Prise Salz dazugeben, mit etwas Rinderbrühe (oder warmem Wasser) aufgießen und köcheln lassen.
Zum Schluss die saure Sahne hinzufügen und nach 10 Minuten die Hitze ausschalten.
Sie können etwas fein gehackte Petersilie hinzufügen.


Eine kleine Schiffsgeschichte

Im klassischen Sinne sind Stroganoff-Rind fein gehackte Fleischstücke in Sahnesauce.

Die moderne Küche hat die Zusammensetzung des Gerichts erheblich erweitert und es dank allerlei Zusatzstoffe reicher und vielfältiger gemacht.

Das Datum des Auftretens von Beef Stroganoff in der Küche wird als Ende des 19. Jahrhunderts angesehen.

Über seinen Ursprung gibt es mehrere Theorien, aber alle hängen mit dem Namen des Grafen AG Stroganov zusammen, daher der etwas exotische Name für die russische Küche.

Nach einer Version wurde diese Fleischdelikatesse für den sogenannten & # 8220offenen Tisch & # 8221 erfunden: eine Art Treffpunkt für gebildete Leute (solche Veranstaltungen wurden von Adligen und Reichen organisiert).

Es passt perfekt in das Format des Urlaubs, da es eine partielle Basis und reiche Geschmackseigenschaften hat.

Eine andere Version des Auftritts auf der Speisekarte dieses Gerichts ist, dass es von französischen Köchen speziell für AG Stroganov kreiert wurde, als der Graf bereits alt war:
das fleisch in der schüssel wurde in kleine stücke geschnitten und war besonders zart und weich.


Vitel Stroganoff - Rezepte

Ich fügte die Julienned-Zwiebel hinzu und ließ sie weitere 2-3 Minuten stehen, bis die Zwiebel weich wurde.

Die Champignons, ich hatte kleine Champignons, die ich entweder ganz oder halbiert habe, ich habe sie über das Fleisch und die Zwiebel gelegt. Ich fügte Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzu und ließ sie etwa 20-30 Minuten köcheln.

Dann mischte ich die Sahne mit dem Senf und nacheinander mit dem heißen Saft, in dem das Fleisch gekocht wurde, und goss dann den Rest des Essens ein. Ich lasse noch einen kochen.

Danach habe ich die Essiggurken (Menge nach Geschmack und Vorliebe einstellen) dazugegeben, der Länge nach geschnitten.

Wir haben es mit brauner Reisgarnitur serviert, aber mit ein paar Naturkartoffeln hätte es super funktioniert.


Russland

Russland hat eine reiche und bunte Küche. Traditionelle Rezepte sind seit Hunderten von Jahren unverändert geblieben. Doch hinter der scheinbaren Einfachheit der Gerichte verbirgt sich ein wahres Kochkunstwerk.

Ausländer sind fasziniert von dem, was traditionelle russische Gerichte großzügig anbieten, bei denen Sie sich wie zu Hause fühlen.
Trotz ausländischer Einflüsse hat sich die russische Küche ihre Authentizität und Verbundenheit mit dem Land des Landes bewahrt, mit Kuchen, Pfannkuchen, Suppen, Brot, Fisch oder Pilzen werden heute wie vor Hunderten von Jahren zubereitet.

Der russischen Küche verdanken wir die saftige Rezeptur des Stroganoff-Kalbs, eingeweicht in dicker Sahnesauce.

Skifahren, gebackene Suppe mit Fleisch, Fisch, Würstchen, Kohl oder Pilzen, ist einer der Favoriten der Russen und nicht nur ihrer.

Zu den Feiertagen wird Shuba-Salat bevorzugt, eine Mischung aus Fisch, Karotten, Rüben und viel Mayonnaise.
Pelmeni sind sibirische Frikadellen, die von den Mongolen nach Russland gebracht wurden, aus Hackfleisch, vielen Zwiebeln und Gewürzen.
Pfannkuchen, obwohl sie französische Delikatessen zu sein scheinen, haben uralte Ursprünge in Russland. Sie heißen Blini und noch vor Ostern wird die Olivenwoche gefeiert – die Woche der Pfannkuchen.


Vitel Stroganoff - Rezepte

Vita Stroganoff

Diese Version eines klassischen Rezepts mit schnell gebratenem Fleisch und Pilzen zeigt, wie man mit Gemüse eine relativ kleine Portion Fleisch verbessern und verlängern kann. Er ist genauso lecker wie der Original Stroganoff, aber eher im Trend, demnach der Fleischgeschmack nicht dominieren soll.

Zutaten

    2 Esslöffel Olivenöl extra vergine 200 g Kastanienchampignons, halbiert 1 rote Paprika, entkernt und in dünne Streifen geschnitten 200 g Brokkoli, kleine Blütenstände 150 ml Naturrindersuppe (Zwiebel) 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten 300 g Filets Rindfleisch, in dünne Streifen geschnitten 2 EL Brandy 3 EL Meerrettichsauce (optional) 150 ml Sauerrahm Salz und Pfeffer

Die Hälfte des Öls in einem großen Topf erhitzen. Fügen Sie die Pilze hinzu und braten Sie sie 2 Minuten lang oder bis sie weich werden. Setzen Sie die Paprika und die Brokkoli-Bündel hinein und braten Sie sie 3-4 Minuten lang unter Rühren weiter.

Den Fleischsaft in die Pfanne geben und aufkochen. Abdecken, die Flamme reduzieren und die Zutaten 5 Minuten köcheln lassen, bis der Brokkoli weich ist.

In der Zwischenzeit das restliche Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel 5 Minuten braten, oder bis sie weich wird und zu bräunen beginnt.

Die Fleischstreifen zur Zwiebel geben und 1 Minute braten, bis sich das Fleisch verfärbt. Fügen Sie den Brandy hinzu und zünden Sie ihn, abseits der Pfanne, an.

Sobald die Flammen nachlassen, die Meerrettichsauce nach Belieben und Sauerrahm hinzufügen. Das Gemüse wird dann zusammen mit der Flüssigkeit, in der es gekocht wurde, eingearbeitet. Gut vermischen, abschmecken und sofort servieren. Die traditionelle russische Beilage von Stroganoff-Kalbfleisch ist Reispilaw, aber heute sind Tagliatelle-Nudeln beliebter geworden. Auch die neuen Salzkartoffeln schmecken mit dieser gemüsereicheren Variante.


Eine kleine Schiffsgeschichte

Im klassischen Sinne sind Stroganoff-Rind fein gehackte Fleischstücke in einer Sahnesauce.

Die moderne Küche hat die Zusammensetzung des Gerichts deutlich erweitert und durch allerlei Zusatzstoffe reicher und vielfältiger gemacht.

Das Datum des Auftretens von Beef Stroganoff in der Küche wird als Ende des 19. Jahrhunderts angesehen.

Über seinen Ursprung gibt es mehrere Theorien, aber alle beziehen sich auf den Namen des Grafen AG Stroganov, daher der etwas exotische Name für die russische Küche.

Nach einer Version wurde diese Fleischdelikatesse für den sogenannten & # 8220offenen Tisch & # 8221 erfunden: eine Art Treffpunkt für gebildete Leute (solche Veranstaltungen wurden von Adligen und Reichen organisiert).

Es passt perfekt in das Format des Urlaubs, da es eine partielle Basis und reiche Geschmackseigenschaften hat.

Eine andere Version des Auftritts auf der Speisekarte dieses Gerichts ist, dass es von französischen Köchen speziell für AG Stroganov kreiert wurde, als der Graf bereits alt war:
das fleisch in der schüssel wurde in kleine stücke geschnitten und war besonders zart und weich.


Video: Beef Stroganoff, reteta de vita cu ciuperci si smantana, la tigaie